Annie Sloan Kreidefarben verleihen einen besonderen Look

In unserem Onlineshop und unserem Laden in Köln verkaufen wir hochwertige Annie Sloan Kreidefarben. Was genau aber zeichnet die tollen Farben von Annie Sloan aus? Sicher ist es in erster Linie, dass die Farbe direkt - ohne zu schleifen, auf ein Möbelstück aufgetragen werden kann. Aber wir möchten Ihnen noch weitere gute Gründe verraten, warum wir so gerne mit den Farben arbeiten und uns auf den Verkauf gerade dieser Marke spezialisiert haben. Wir beraten Sie gerne auch persönlich. Kommen Sie vorbei oder kontaktieren Sie uns unter 0173-4265834 oder per Mail.

Die ganze Farbwelt von Annie Sloan finden Sie hier. Bestellen Sie Ihre Lieblingsfarbe für einen neuen Look. Wenn Sie mehr über Annie Sloan und die Kreidefarben wissen wollen, finden Sie auf dieser Seite noch mehr dazu. Einfach nach der Produktauswahl weiterlesen!

 Annie Sloan Farbe – Qualität seit 1990

Die bekannte britische Künstlerin Annie Sloan brachte ihre eigene Kollektion an Kreidefarben erstmals 1990 auf den Markt. Die Zeitschrift „The Irish Times“ bezeichnet Sloan zurecht als „The Queen of paint“, hat sie doch nicht nur 26 Bücher zum Thema Kreidefarben und DIY veröffentlicht, sondern mit Ihrer eigenen Produktlinie sogar die ersten Kreidefarben überhaupt auf den Markt gebracht. Der im Englischen verwendete Begriff „Chalk Paint“ ist daher urheberrechtlich durch sie geschützt.

Heute, fast 30 Jahre später, gibt es Kreidefarbe auch von vielen anderen Herstellern. Doch Annie Sloan Farbe ist und bleibt das Original. Das mag einerseits an der stetig hohen Qualität der Farben liegen. Andererseits aber sicher auch an der Person Annie Sloan, die mit ihren Büchern und kreativen Ideen oder der sogfältig ausgewählten Farbpalette immer wieder aufs Neue inspiriert. Nicht ohne Grund gilt Annie Sloan Farbe als beliebteste Kreidefarbe mit vielen Fans auf der ganzen Welt.

Vintage-Farben kaufen – Auftragen ganz ohne schleifen

Die Vintage-Farben können Sie bei uns sowohl im Webshop als auch in unserem Laden kaufen. 1990 hatte Annie Sloan die Farben aus dem Wunsch heraus entwickelt, ein Produkt zu schaffen, welches vielfältige Einsatzbereiche und eine besonders einfache Anwendung ermöglicht. Annie Sloan Farbe haftet daher auf sehr vielen Oberflächen – Holz, Metall, Stein oder Glas, um nur einige zu nennen. Das macht sie nahezu universell einsetzbar, wenn es um kreatives Gestalten in den eigenen vier Wänden geht.

Egal ob Sie einen alten Holztisch streichen möchten, Fensterrahmen, Vasen oder Blumentöpfe – selbst für Fliesen und Holzfußböden ist die Farbe geeignet. Wenn Sie die Vintage-Farbe kaufen, kann sie außerdem direkt und ohne viel Vorarbeit auf der Oberfläche aufgetragen werden – nur sauber und trocken sollte sie unbedingt sein. Ein Anschleifen ist in den meisten Fällen nicht notwendig – was die Farbe so besonders und beliebt macht, ist das Schleifen doch für die meisten doch eher unangenehme Teil der Arbeit.

Der Name Kreidefarbe ist übrigens nicht zufällig gewählt. Kreidefarben bestehen zu einem großen Teil aus Kalk, also Kreide, und haben daher alle ein sehr mattes, samtiges Finish. Außerdem sind sie sehr deckend.

Die Vielfalt der Annie Sloan Kreidefarben

Die Vielfalt von Annie Sloan Farben zeichnet sich durch eine wunderschöne Farbpalette aus:

  • Es gibt 44 Farbtöne – vom leuchtenden „Barcelona Orange“, über das frühlingshafte Grün „Lem Lem“, bis hin zum tiefroten „Emperor´s Silk“. Jeder findet hier seine Annie Sloan Kreidefarbe, passend zum Geschmack und Einrichtungsstil.
  • Neben kräftigen Farbtönen überzeugen auch neutrale Nuancen unsere Kunden.
  • Besonderer Vorteil: Alle Farben lassen sich gut miteinander mischen. So können Sie Farben ganz einfach aufhellen, abdunkeln oder ganz neue Töne kreieren
  • Mit Wasser verdünnt, erhalten Sie ganz leicht eine Lasur, wenn Sie einem Holzmöbel beispielweise einen neuen Look verpassen möchten. So bleibt die Holzstruktur weiterhin sichtbar. Für diese Variante empfehlen wir ein Mischverhältnis von Wasser und Farbe von 1:1.

Annie Sloan Farbe ist umweltfreundlich und nachhaltig

Unsere Farben sind ungiftig und nahezu geruchslos, was sie ideal für den Einsatz in geschlossenen Räumen macht. Die sogenannten „flüchtigen organischen Verbindungen“ (englisch „volatile organic compounds, VOC) sind sehr gering. Annie Sloan Kreidefarben weisen hier einen Wert von nur 0,02g/Liter auf – das von der EU festgesetzte Limit beträgt 30g/Liter (Stand 2010). Aus diesem Grund können auch Kindermöbel bedenkenlos mit der Vintage-Farbe gestrichen werden.

Ein kleiner Tipp von Annie Sloan Farbexperten: Gerade wenn Wachs zur Versiegelung bei Kindermöbeln eingesetzt wird, sollte das Wachs mindestens 14 Tage aushärten. Danach können auch Kleinkinder ohne weitere Vorsichtsmaßnahmen damit in Kontakt kommen.

Übrigens: Alle unsere angebotenen Produkte sind tierversuchsfrei. Sämtliche Farben und der Lack enthalten keine tierischen Bestandteile. Lediglich die Wachse enthalten Bienenwachs.

Ein weiterer Vorteil der Annie Sloan Farben ist die Langlebigkeit. Auch wenn sich vorsichtshalber ab Verkauf empfiehlt, die Farben innerhalb eines Jahres zu verbrauchen, sind sie in den meisten Fällen und bei guter Lagerung deutlich länger zu verwenden. Ist die Farbe nach einigen Jahren leicht eingedickt, kann sie meistens einfach mit etwas Wasser aufgerührt und dann wieder wie gewohnt verwendet werden. Nach Anbruch kann man übrige Farbe gut in einem Einmachglas luftdicht verschließen und so besonders lange aufbewahren.

Interessieren Sie sich für unsere Produkte oder haben Sie weitere Fragen zur Anwendung von Kreidefarbe? Wir sind gerne telefonisch, per E-Mail oder in unserem Geschäft in Köln für Sie da. Dort geben wir auch regelmäßig Workshops zum Thema DIY mit Kreidefarbe. Oder Sie schauen einmal auf unserer Seite Hilfe & Tipps vorbei. 

Schließen
×

Warenkorb